Aktuelles

Montag, 29.September 2014

Stellungsnahme des Bündnisses Freiheitliches Gesundheitswesen.

Dienstag, 23.September 2014

Wegen der Fallpauschale lagern die Spitäler Behandlungen in den ambulanten Bereich aus.

Montag, 22.September 2014

Die sehr strengen staatliche Regulierungen bremsen viele Hersteller laut einer Studie aus.

Freitag, 19.September 2014

Medizintechnik als Investment - die Branche aus der Sicht eines Fonds-Managers.

Medizintechnik – eine Schlüsselbranche für die Schweiz

Die Medizintechnik hat sich in den vergangenen Jahrzehnten zu einer Perle der Schweizer Wirtschaft entwickelt. Trotz der gesamtwirtschaftlichen Rückschläge der letzten Zeit erlitt sie keine Einbussen und erwies sich als äusserst stabil. Weiter ist die Branche geprägt durch viele kleine und mittlere Unternehmen einerseits und Weltkonzerne andererseits. Ebenso zeichnet sie sich aus durch eine hohe Spezialisierung, eine internationale Arbeitsteilung und eine Vielzahl unterschiedlicher Produkte und Berufsbilder. Doch gerade wegen ihrer Vielfalt ist die wirtschaftliche Bedeutung der Medizintechnik in der Schweiz nicht einfach zu erfassen. Die von der Firma Rütter + Partner durchgeführte Studie liefert erstmals breit abgestützte Informationen zu volkswirtschaftlichen Kenndaten – unter anderem zur Bruttowertschöpfung, zum Export und Wachstum. Die FASMED hat die wesentlichen Fakten und Zahlen der Studie in einer Broschüre zur Medtech-Branche zusammengefasst. Daraus ergibt sich das Profil einer hochinnovativen, exportorientierten und wachstumsstarken Branche mit einer beeindruckenden Geschichte und Entwicklung.